Die Operation ist immer die letzte, nicht die erste Möglichkeit einer Behandlung. Fehlende Gelenkschmiere im Knie lässt sich heute durch künstliche Gelenkschmiere ersetzen – mit einer einfachen Spritzenbehandlung, ohne Operation. Knieschmerzen lassen sich auch durch eine naturheilkundliche Behandlung oder Akupunktur gut behandeln. Auch spezielle Einlagen können für eine Linderung der Beschwerden sorgen. Erst wenn alle konservativen Möglichkeiten ausgeschöpft sind, ist die Operation das Mittel der Wahl.

Orthopaedie Werne-Zentrum

Im Falle von dringenden Fällen, fühlen Sie sich frei, Fragen zu stellen.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Zur Unterstützung und Erweiterung unseres Teams suchen wir eine/n medizinische/n Fachangestellte/n. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Kontakt:

Frau  Lerche
Bült 27, 59368 Werne
Tel.: 02389 953 98 70
E-mail: info@orthopaedie-werne.de