Orthopädie und Unfallchirurgie
im Herzen von Werne

Medizinisches Leistungsspektrum

Der Professor für Medizin Nicolas Andry de Boisregard veröffentlichte im Jahre 1741 in Paris das Buch für Eltern: L’Orthopédie Ou l’Art De Prévenir Et De Corriger Dans Les Enfans Les Difformités Du Corps. Le Tout Par Des Moyens A La Portée des Peres & des Meres, & des Personnes qui ont des Enfans à élever  (Orthopädie, oder die Kunst, Deformierungen bei Kindern zu verhindern und zu korrigieren). Den Begriff  Orthopädie setzte er aus den altgriechischen Worten  ὀρϑός Orthos – richtig, aufrecht, gerade und „παιδεία paidiá – Kindererziehung zusammen.

Damit schuf er eine neue Fachrichtung der Medizin und erfand mit dem krummen Bäumchen welches durch einen stützenden Stock wieder gerade wächst auch gleich ein veranschaulichtes Titelbild.
Heute umfasst das Fachgebiet Orthopädie alle Altersstufen und beschäftigt sich mit der Prophylaxe, Erkennung so wie der Behandlung sämtlicher angeborenen oder erworbenen Störungen und Affektionen des Stütz- und Bewegungsapparates

ÄRZTLICHE HOMÖOPATHIE

Gleiches mit Gleichem behandeln!

Ärztliche
Homöopathie

Gesund werden, in dem man mit dem Stoff behandelt wird, der die Erkrankung ausgelöst hat? Ein eher ungewöhnlicher und gewöhnungsbedürftiger Gedanke. Und zwar nicht nur zu der Zeit, als der deutsche Arzt Samuel Hahnemann dieses Prinzip entdeckte. Auch heute noch sorgt die Homöopathie in medizinischen Fachkreisen für Aufregung, weil sie von einem anderen Behandlungsansatz und von einem neuartigen Verständnis von Gesundheit und Krankheit ausging.

Babys schreien nicht ohne Grund

KINDERORTHOPÄDIE

Viele Eltern kennen das: Ihr Baby schreit und will sich partout nicht beruhigen lassen. Besonders während der ersten Lebensmonate kann ein Dauerschreien – oft als Dreimonatskolik fehlinterpretiert – das Zusammenleben von Eltern und Kind belasten und die Freude am Nachwuchs empfindlich trüben. Klar ist: Babys wollen ihre Eltern mit nervtötendem Schreien nicht ärgern oder nur auf sich aufmerksam machen.

KINDERORTHOPÄDIE

Nehmen Sie
Kontakt auf

Bitte füllen Sie das Formular aus – wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung.
Beachten Sie bitte dabei, dass wir auf diesem Wege keine allgemeinen medizinischen Fragen beantworten können.






NOTRUF

Im Falle von dringenden Fällen, fühlen Sie sich frei, Fragen zu stellen.