Die meisten Menschen gehen zum Orthopäden, wenn oder weil sie Schmerzen haben oder sich nicht mehr richtig bewegen können. Die Vorstellung, zum Arzt zu gehen, um gesund zu bleiben, ist für viele eher ungewohnt. Der Ortho-Check – so der Fachausdruck – dient dazu festzustellen, ob Muskeln, Gelenke und Wirbelsäule – also die Organe des sogenannten Haltungs- und Bewegungsapparates – voll funktionstüchtig sind und das Zusammenspiel optimal geregelt ist. Sogenannte funktionelle Beschwerden, oft die Vorstufen von späteren degenerativen Erkrankungen, lassen sich nämlich frühzeitig erkennen und wirkungsvoll behandeln. Meist ohne Medikamente.

Orthopaedie Werne-Zentrum

Im Falle von dringenden Fällen, fühlen Sie sich frei, Fragen zu stellen.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Zur Unterstützung und Erweiterung unseres Teams suchen wir eine/n medizinische/n Fachangestellte/n. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Kontakt:

Frau  Lerche
Bült 27, 59368 Werne
Tel.: 02389 953 98 70
E-mail: info@orthopaedie-werne.de